DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA05.12.2018, 20:16 Uhr
Nutzer / in
secarts

• Rolf Berthold ist verstorben Genosse Rolf, auch Autor auf secarts.org ( Link ...jetzt anmelden! ) und oftmals Referent unserer Veranstaltungen ( Link ...jetzt anmelden! , Link ...jetzt anmelden! ) , ist am Montag verstorben. Aus der morgigen jungen Welt:

Rolf Berthold verstorben
Berlin. Der letzte Botschafter der DDR in der Volksrepublik China, Rolf Berthold, ist am Montag im Alter von 80 Jahren in Berlin verstorben. Berthold war nach seinem Studium am Institut für Internationale Beziehungen in Beijing lange Jahre als Diplomat tätig, unter anderem als Botschaftsrat in der SR Vietnam und von 1982 bis 1990 als Vertreter der DDR in China. Den sozialistischen Ländern Asiens blieb er bis zu seinem Tod eng verbunden. Die junge Welt verliert mit Rolf Berthold einen fachkundigen Autor und regelmäßigen Referenten bei Veranstaltungen in der jW-Ladengalerie. (jW)


Ein ausführlicher Nachruf in der jungen Welt wird folgen.

Salut, Genosse Rolf. Der Kampf geht weiter!


(Bild von unserer Veranstaltung zum Jahrestag der KP Chinas, Göttingen 2011. Links im Bild Rolf, in der Mitte Professor Li Junru von der Parteihochschule des ZK der KPCh, rechts Professor Ingo Nentwig, vor Jahren viel zu früh verstorben)
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! 121613131_41n.jpg
NEUER BEITRAG05.12.2018, 20:33 Uhr
Nutzer / in
retmarut

NEUER BEITRAG06.12.2018, 00:56 Uhr
Nutzer / in
tolpatchow

Ehrendes Andenken dem Genossen. Ich habe Rolf nur einmal erlebt, aber das war eine der spannendsten Diskussionen zur chinesischen Politik, die ich je hatte. Es sei noch mal auf Rolfs letzte Veröffentlichung (soweit ich weiß!), "Chinas Weg" hingewiesen:
Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Spanien: Kommunistische Namensklärung
RedGlobe meldet gestern dies: Spanische Kommunisten legen Namensstreit bei Seit fast zwei Jahren hat es in Spanien zwei...mehr FPeregrin 05.03.2019
Neue Verfassung für Kuba
3
"Danach folgt die ungeheure Herausforderung, die Gesetze an das Wesen dieser Verfassung anzupassen, und vor allen Dingen die,...mehr arktika 22.07.2019
arktika 10.04.2019
arktika 06.03.2019
Zum Ursprung des italienischen Faschismus
2
Dies hier - eine Rezension aus der heutigen jW - als Fußnote: Der närrische Nationalist Gabriele d’Annunzio und die Rep...mehr FPeregrin 05.07.2019
FPeregrin 15.04.2019
Energiekrise überstanden: neues Öl und LTE-Netz f..
NEU
Die aktuelle Energiekrise auf Kuba neigt sich ihrem Ende entgegen. Nachdem Anfang Oktober neue Öllieferungen aus Venezuela ei...mehr juventud87 13.10.2019