DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA25.11.2018, 20:38 Uhr
Nutzer / in
juventud87

• Varoufakis will in Deutschland zur Europawahl antreten Der ehemalige griechische Finanzminister Giannis Varoufakis will in Deutschland für die Europawahl 2019 kandidieren. Es gehe darum, dass transnationale Demokratie Wirklichkeit werde, sagte der Linkspolitiker am Sonntag in Berlin. In einer Versammlung der Partei „Demokratie in Europa“ wurde er auf den ersten Platz einer Liste für die Wahlen zum Europaparlament im Mai nächstes Jahr gesetzt.

Die Partei ist den Angaben zufolge ein deutscher Ableger von Varoufakis’ europäischer Bewegung „Democracy in Europe Movement 2025“ (Diem25). Varoufakis sagte, er habe die Voraussetzungen für eine Kandidatur erfüllt – dazu gehört für Bürger anderer EU-Länder, einen Wohnsitz in Deutschland zu haben...

Link ...jetzt anmelden!
NEUER BEITRAG25.11.2018, 23:14 Uhr
Nutzer / in
retmarut

Das zeigt vor allem, über wie wenig Rückhalt er in Griechenland verfügt. Jetzt hofft er, dass man sich in Deutschland noch an ihn erinnert. Zumindest bringt er so Diem25 ein bisschen Medienresonanz.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Die BRD will deine Passwörter im Klartext!
1
Besonders überraschend ist so 'ne Idee ja nicht. Eher konsequent in der Zunahme der Dreistigkeit ihrer "Wünsche". Und aktuell...mehr arktika 18.12.2019
Dem Gesetz Genüge getan: Cookie-Urteil umgesetzt
2
Nee - nervig ist eher, wie hartnäckig die Meldung darüber dem täglich-treuen registrieren secarts.org-Genossen immer noch als...mehr FPeregrin 17.10.2019
ranzine92 17.10.2019
Zur Rolle des dt. Imp. im Nahostkonflikt
NEU
Mir ist bewußt, daß sich auf dieser Plattform Leute mit unterschiedlichen Primärloyalitäten tummeln, was den israelisch-paläs...mehr FPeregrin 03.02.2020
Österreich: 4. PT der PdA
2
Tibor Zenker im jW-Interview morgen: »Wir kandidieren nur auf Grundlage klarer Positionen« Österreich: Marxistisch-leni...mehr FPeregrin 19.01.2020
arktika 27.12.2019
Jaimee
"Klimapakt" des " Klimakabinetts"...
1
Zu dem Thema hat auch der Kreisvorstand der DKP Hannover eine gute Erklärung herausgebracht. In ihr wird klar gesagt, daß di...mehr arktika 24.09.2019