DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA14.08.2018, 14:49 Uhr
EDIT: Hennes
26.01.2019, 18:10 Uhr
Nutzer / in
Hennes

• Grafik: Deutschlands wichtigste Handelspartner Diese FAZ-Grafik soll eigentlich den Stellenwert der #Türkei für die #BRD verdeutlichen. Aber die Zahlen sind auch darüber hinaus interessant. Originaltext zur Grafik:

"Die Wirtschaft der Türkei befindet sich in einer instabilen Phase. Welche Folgen könnte das für die deutsche Wirtschaft haben? Wie die Infografik von Statista zeigt, ist die Türkei einerseits ein relativ kleiner Handelspartner für Deutschland. Sie liegt in der Reihenfolge der wichtigsten Handelspartner für Deutschland sowohl bei den Exporten als auch bei den Importen auf Rang 16. Hauptexportgüter in die Türkei sind Maschinen, Autos bzw. Autoteile und chemische Produkte. Die Maschinenbaubranche bekommt die Verwerfungen daher als erstes zu spüren. Deutsche Firmen können die negative Entwicklung in einzelnen Märkten derzeit noch ausgleichen. Andererseits führen weitere Konflikte wie der Brexit und der Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten insgesamt zu einer wirtschaftlichen Gemengelage, die bei deutschen Firmen für Unsicherheit sorgen kann."

Link ...jetzt anmelden!

#VRChina
#deutscheExporte
#deutscherImperialismus
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! import-aus-china-export-nach.jpg    © statista
NEUER BEITRAG16.08.2018, 04:56 Uhr
EDIT: joe123
16.08.2018, 04:59 Uhr
Nutzer / in
joe123

Grafik: Deutschlands wichtigste Handelspartner Nu, mit solchen Zahlen lasst sich immer allerhand illustrieren und auch spielen. Hier noch Detaillierteres von 2017 Destatis:

Link ...jetzt anmelden!

Einmal gibts dies Geblinke von China und USA als den populär wuchtigen Handelspartnern, zwischen denen z.E. Niederlande als zweitwichtigster quantitativ-nominell immer bissel wegrutscht.

Dann ist auch vielen klar, dass "EU-Raum" mit rund 56% aller Im- und Exporte die so herausstechenden China/USA allemal "übertrumpfen", von Türkei abgesehen.

Und dann gibts noch so Spielchen, wo sich u.a. der Ostausschuss mausig macht: Link ...jetzt anmelden! – wonach die Umsatzsumme der Ostländer (alle ex-SU und ehem VRs/SRs) mit 420 Mrd jedenfalls den ganzen China+USA-Umsatz des dt.Außenhandels zusammengenommen (rund 360.Mrd) deutlich übersteigt. Naja, das setzt sich wesentlich aus Polen Tschechien Russland Ungarn Rumänien Bulgarien zusammen - also klar Usbekenhandel jetzt nicht der große Stich aus dt. Perspektive. Immerhin.

Oder auch, in welchen Ländern Deutschland aus deren Perspektive wichtigster Handelspartner ist, wo (2017) 25 Länder ihr meistes und 11 ihr zweitmeistes aus Dland importieren und 20 ihr meistes und 6 ihr zweitmeistes nach Dland exportieren (dazu auch Plötri Grafik Blendwerk anbei - "Europakarte mit Ländern dargestellt in Flaggen ihrer je wichtigsten Handelspartner").

Was sich genauer aus solchen Aufstellungen ableiten lässt, ist sicher immer nur signalhaft und inner Entwicklung.
PNG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! grafik.png
• Schau mal: ziemlich ähnliche Diskussionen in den www.secarts.org-Foren
Der BRD schmeckt Chinas Engagement in Afrika nicht
1
[hujintao.jpg]Anfang November fand in Beijing (nach Kolonialdeutsch: Peking) eine große Konferenz, der so genannte China-Afrika-Gipfel1, statt. China hatte Vertreter aus 48 afrikanischen Staaten eingeladen, um Ziele...mehr   Alex 20.11.2006
NEU Konterrevolution in Venezuela?
169
In Venezuelas Hauptstadt Caracas hat sich heute eine Gruppe von Angehörigen der Nationalgarde gegen die Regierung erhoben. Die Rebellion konnte schnell gestoppt werden, die aufständischen Soldaten befinden sich in G...mehr FPeregrin NEU 02.02.2020
FPeregrin NEU 06.01.2020
FPeregrin NEU 05.01.2020