DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
13.08.2018, 23:06 Uhr
Nutzer / in
Rainer

• Bayer und Monsanto Jüngst ist ja der Deal Bayer/Monsanto wieder im Gespräch weil irgendwelche Altlasten des Konzerns aus den USA auf den Aktienkurs der Deutschen hauen. Auch die Journalistin Gaby Weber (schon immer etwas wunderlich) hat sich der Sache angenommen (bei KenFM beworben). Ihr Fazit: das arme deutsche Unternehmen Bayer wurde vom bösen US-Multi Monsanto gezwungen, es zu kaufen. Und nun dürfen die Deutschen die betrügerische Suppe auslöffeln !

"Risiken auf Bayer abwälzte
Ein Film von Gaby Weber.

Im Juni 2018 wurde die Bayer AG Eigentümerin von Monsanto. Und offensichtlich waren die deutschen Manager stolz wie Bolle. Doch: war das wirklich ein gutes Geschäft? Wenn ja, für wen? Kaum ein Unternehmen steht derart in der öffentlichen Kritik wie der US-amerikanische Chemiekonzern. Seine Produkte, wie das Pestizid Glyphosat, werden weltweit verantwortlich gemacht für das Bienensterben, Krebserkrankungen und die Verseuchung ganzer Landstriche...

Hat der Vermögensverwalter Blackrock die Risiken Monsantos auf die Deutschen abgewälzt? Den Fusionsvertrag wollte das Leverkusener Unternehmen nicht herausgeben, er sei „vertraulich“. In dem Film wird er jedoch gezeigt und die Autorin hat den kompletten Vertragstext veröffentlicht. Hier der Link zum Text: Link ...jetzt anmelden!
Was wird passieren, falls Bayer als Rechtsnachfolgerin Monsantos mit Schadensersatzforderungen überhäuft wird, für die die Rückstellungen und die Versicherungen nicht mehr reichen? Wird am Ende der Steuerzahler zur Kasse gebeten werden?"

Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
BESCHWERDUNGS WUTBUERGERUNG 1A!AUSRUFEZEICHÄN!
2
Schachchat wichtiger als alle Schachpartien zusammengenommen. Hmpf ich zieh ja schon eeeh. gwfhfan hat eh "wichtigeres"...mehr joe123 05.09.2018
okuroschka 31.08.2018
Widerstand gegen Begnadigung von Alberto Fujimori
1
Der oberste Gerichtshof Perus hat die vom Ex-Präsidenten Pedro Pablo Kuczynski ausgesprochene Begnadigung Alberto Fujimoros a...mehr arktika 04.10.2018
Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien
82
Wieso blöd? Für die Polizeigewerkschaften (Standesorganisationen) sowie die Ciudadanos war der Tag ein voller medialer Erfolg...mehr retmarut 02.10.2018
arktika 02.10.2018
FPeregrin 01.10.2018
Chinesische Nachrichtenagentur stellt KI-Sprecher..
NEU
Der erste computergenerierte Nachrichtensprecher wird von Xinhua betrieben: die Mimik ist noch etwas unterentwickelt, aber au...mehr MARFA 09.11.2018
GFP
Transatlantische Ambivalenzen
Die Bundesregierung will das morgen beginnende "Deutschlandjahr" in den USA nutzen, um die transatlantischen Beziehungen "neu...mehr GFP 02.10.2018
Zur China-Politik der USA unter Trump
8
Wobei ich nicht verhehlen möchte, dass ich den derzeitigen US-Präsidenten für altersdebil und irre halte Das mag sein ode...mehr secarts 11.10.2018
RevLeft 10.10.2018
retmarut 10.10.2018