DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA29.08.2014, 23:09 Uhr
Nutzer / in
retmarut

• Mietpolitik in der DDR Ein sehr lesenswertes Interview zur Miet- und Wohnungsbaupolitik der DDR Link ...jetzt anmelden! findet sich in der Berliner DKP-Zeitung "Berliner Anstoß" 9-2014.

Auszug ("Teaser"):
"Deshalb entwickelte sich, aufgrund der Erfahrungen skandinavischer Länder, aus dem traditionellen Ziegelbau die Plattenbauweise als damals einziges Mittel, um innerhalb dieser kurzen historischen Zeit so viele Wohnungen industriell zu bauen. Das ging nur durch Schaffung von Vorfertigungsbetrieben im Bestand der Wohnungsbaukombinate und mit moderner Montagetechnologie. Nur durch die Plattenbauweise wurden innerhab von 15 Jahren für 7,3 Mio DDR-Bürger, also 43% der Bevölkerung, Wohnungen geschaffen."
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Zum Jahrestag des sogenannten „Mauerbaus“
NEU
Erklärung von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP: Zum Jahrestag des sogenannten „Mauerbaus“. Am 13. August jährt...mehr RevLeft 16.08.2020
Libysche Küstenwache ermordet Flüchtlinge
Die sogenannte libysche Küstenwache solle Meldungen zufolge drei sudanesische Flüchtlinge erschossen haben. Dazu erklärt d...mehr tolpatchow 29.07.2020
Für einen proletarischen, revolutionären Antira..
2
>>>>> Klasse und Identität: Die Rainbow Coalition Wie also auf diese Herausforderung antworten? Es gibt in der Geschic...mehr arktika 06.06.2020
arktika 06.06.2020
Die Welt dankt Kuba
Die Welt dankt Kuba: Solidaritätskonzert mit namhafter Besetzung würdigt Einsatz von Medizinern während der Pandemie und...mehr Valparaiso 20.07.2020
Jaimee
Ulbricht, Honecker und das Ende der SED
NEU
Der falsche Mann: Ulbricht, Honecker und das Ende der SED: Über Heinz Niemanns »kleine Geschichte« der ostdeutschen Staats...mehr Jaimee 17.08.2020
KPD-Archiv in Sachsen gefunden
In Sachsen haben linke BergsteigerInnen durch Zufall Ende April auf einer Tour ein altes Materialenversteck der KPD gefunden,...mehr arktika 31.05.2020