DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA18.02.2021, 23:48 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
• Umstellung bei den XML-Newsfeeds Wir haben unsere XML-Newsfeeds für sog. Feedreader (aktuell z.B. in den meisten E-Mail-Programmen integriert) etwas modernisiert. Insbesondere haben wir die völlig antiquierten Formate RSS 0.91 und RSS 1.0 rausgeschmissen - die sind nach 20 Jahren nur noch etwas für Nerds und Exzentriker, und außerdem unterstützen alle gebräuchlichen Feedreader längst schon weiter ausgebaute Sachen.

Das sind, zum einen, RSS 2.0 - das gab es vorher auch schon bei uns, nun werden alle bestehenden Abonnements älterer Feed-Formate (wie RSS 0.9*) automatisch dorthin weitergeleitet. Zum anderen unterstützen wir weiterhin Atom, auch wenn dieses Format nicht besonders verbreitet ist. Atom ist tatsächlich völlig inkompatibel zu den anderen RSS-Formaten und stellt, eigentlich, das technisch fortschrittlichste Feed-Teil dar. Nicht unsympathisch.

Für die bereits bestehenden Abonnements ändert sich eigentlich gar nichts, denn die Links bleiben identisch. Weiterhin kann ausgewählt werden, welche Kategorien bzw. Teilbereiche der Webseite abonniert werden sollen - wir bieten unsere Artikel, die diversen Artikelkategorien, neue Audio- und Videodateien, weitere Medien bzw. Medienkategorien sowie den technischen Newsletter und unsere Seitenaktualisierungen als Feed an:
Link ...jetzt anmelden!

Wir mussten allerdings bedauerlicherweise temporär den Newsfeed für die Themendossiers deaktivieren. Hier planen wir in nächster Zeit größere Umbauten, es hat daher keinen Sinn gemacht, die alte Datenbank noch umständlich zu integrieren - wir konzentrieren uns dann lieber auf die neue Technik.
NEUER BEITRAG20.02.2021, 19:49 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
Umstellung bei den XML-Newsfeeds *Update: Die XML-Feeds zu den Themendossiers konnten wieder implementiert werden:
Link ...jetzt anmelden!

Auch der alte Link zum früheren Dossier-Feed ist weiterhin gültig und aktiv, bestehende Abonnements müssen also auch hier nicht erneuert werden. Die erwähnten Umbauten sind in gutem Fortgang begriffen; wir können hoffentlich bald mehr dazu mitteilen!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Kolumbien: Kampf der ELN
2
>>>>> Was würdest Du zur Perspektive zukünftiger internationaler Freiwilliger sagen? Wie war es, der einzige Westler zu ...mehr arktika NEU 09.03.2021
arktika NEU 09.03.2021
Günter Benser zum 90. Geburtstag
jW morgen: Kein bisschen leise Dem marxistischen Historiker Günter Benser zum 90. Geburtstag Von Holger Czitrich-St...mehr FPeregrin 11.01.2021
XXVI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz
Am 9. Januar 2021 findet die XXVI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz, veranstaltet von der Tageszeitung junge Welt Cor...mehr arktika 30.12.2020
Barcelona: 5 Jahre Gewerkschaft der Straßenhänd..
1
>>>>> Innerhalb der Gewerkschaft habt ihr ebenfalls den solidarischen Laden Top Manta aufgebaut, wo ihr politische T-Shirt...mehr arktika NEU 23.02.2021
Logistiker SCHENKER - eine Karriere in der Nazize..
5
>>>>> „Immer grösserer Umfang“ Weil im Februar 1944 die Deportation weiterer griechischer Juden aus der Kleinstadt...mehr arktika 26.01.2021
arktika 26.01.2021
arktika 26.01.2021
Kundus-Massaker: Klage abgewiesen
1
Daß dieses Urteil quasi ein "Jagdschein" ist für künftiges freies+fröhliches Massakern, dürfte wohl jedem klar sein. Ent...mehr arktika 17.02.2021