DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
≠ unsichere Verbindung! Du bist mit secarts.org über ein ungeschütztes Protokoll verbunden.

Von Dir übertragene Daten sind potentiell durch Dritte mitlesbar. Es wird empfohlen, die - etwas weniger unsichere - SSL-Verbindung (https://www.secarts.org) zu aktivieren.

...schreib an WWW.SECARTS.ORG
Seitenverantwortliche / ArbeitsgemeinschaftenOrtskollektive / Ansprechpartner vor Ort
PGP public key: HERAUSGEBER
9065 471B 9FBD 53FC F270 5B8C 2566 7704 80FF 7CE9
PGP public key: secarts.org Redaktion
F496 C353 A3CE 8FB7 B270 9D32 6AD3 9A6B 96EB 3627
PGP public key: AG Foren-Tscheka
AF05 9457 BE6C BBF8 E503 595F AB87 9A75 2292 967C
brigens: Wenn Du eine Antwort erwartest, solltest Du Deine E-Mail-Adresse angeben!
*
 
* ...diese vier BUCHSTABEN abtippen! Nicht lesbar? Neuen Code
NEUES THEMA05.04.2019, 00:12 Uhr
Nutzer / in
tolpatchow

• Bundeswehr in Kabul von Bevölkerung attackiert Spiegel Online ist ratlos:

Wenn die Bundeswehr Bilder aus Afghanistan verbreitet, zeigt die Truppe gern winkende Kinder. Bis heute hält sich so der Eindruck, dass die deutschen Soldaten bei den Menschen am Hindukusch beliebt sind...

Ersten Ermittlungen zufolge waren die Deutschen zu einem Schießplatz nahe des Flughafens der afghanischen Hauptstadt unterwegs. Am Eingang zu der weitläufigen Anlage sammelten sich um ihre Fahrzeuge etwa 50 Personen, darunter auch viele Kinder. Die Menschen stoppten die Konvois und skandierten Parolen. Zunächst schrien die Menschen nur, dann aber flogen Steine auf die nacheinander ankommenden Fahrzeuge, mehrere wurden beschädigt. Später schnitten einige aus der Gruppe die Planen der Ladeflächen auf und stahlen darauf gelagertes Material...

Warum die Menschenmenge die Deutschen attackierten, wird derzeit noch ermittelt. Bisher sind solche Angriffe auf deutsche Soldaten eine Seltenheit.

Link ...jetzt anmelden!

also, mir fielen da schon einige Gründe ein. Auch der, dass "die Deutschen" in Kabul eben einfach nix verloren haben smiley
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Chinas Raumfahrtprogramm
NEU
Dazu ein Artikel in der jW vom 9./10. Mai von AFP/dpa/jW Sicher wieder in China gelandet Erfolgreiche Weltraummission: R...mehr arktika 14.05.2020
Zum Tod von Reiner Zilkenat
Zum Tod von Reiner Zilkenat veröffentlicht die jW heute folgenden Nachruf: Immer an Bord Antifaschist mit Leib und See...mehr FPeregrin 29.02.2020
CaptK
yrbis
Angebliche Vertuschung in China
1
Pressekonferenz im Weißen Haus gestern: die Leiterin des Corona-Krisenstabs, Dr. Deborah Birx, tritt an in der Disziplin "Le...mehr C CaptKyrbis 19.04.2020
Erklärung zum 75. Jahrestag der Befreiung der KZs
Vom Netzwerk Lagergemeinschaften eine Erklärung von Lagergemeinschaften, Komitees und Interessenverbänden ehemaliger Häft...mehr arktika 28.01.2020
VR China: Staat & Markt
2
Es ist kein Zufall, dass ein wichtiges Thema in der jüngsten Debatte über staatliche Unternehmen das Ziel war, die Kontroll...mehr FPeregrin 25.03.2020
FPeregrin 25.03.2020
Politik gegen das Corona-Notstandsregime
16
FIR ruft auf zum symbolischen und „virtuellen Gedenken“ Angesichts der Entwicklung der Corona-Pandemie in ganz Europa ...mehr arktika 18.04.2020
arktika 13.04.2020
arktika 10.04.2020