DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
≠ unsichere Verbindung! Du bist mit secarts.org über ein ungeschütztes Protokoll verbunden.

Von Dir übertragene Daten sind potentiell durch Dritte mitlesbar. Es wird empfohlen, die - etwas weniger unsichere - SSL-Verbindung (https://www.secarts.org) zu aktivieren.

...schreib an WWW.SECARTS.ORG
Seitenverantwortliche / ArbeitsgemeinschaftenOrtskollektive / Ansprechpartner vor Ort
PGP public key: HERAUSGEBER
9065 471B 9FBD 53FC F270 5B8C 2566 7704 80FF 7CE9
PGP public key: secarts.org Redaktion
F496 C353 A3CE 8FB7 B270 9D32 6AD3 9A6B 96EB 3627
PGP public key: AG Foren-Tscheka
AF05 9457 BE6C BBF8 E503 595F AB87 9A75 2292 967C
Übrigens: Wenn Du eine Antwort erwartest, solltest Du Deine E-Mail-Adresse angeben!
*
 
* ...diese vier BUCHSTABEN abtippen! Nicht lesbar? Neuen Code
NEUES THEMA06.03.2019, 17:44 Uhr
EDIT: arktika
10.04.2019, 18:34 Uhr
Nutzer / in
arktika

• Kuba: X. Kongress des Kubanischen Frauenverbandes Aus der granma von heute:

Eine Revolution innerhalb der Revolution

Der Weg der 60 Jahre an Emanzipation, den die kubanische Frau durchschritten hat, trägt den Stempel von Vilma, der kämpferischen Milizionärin, die einen Traum von der Zukunft hatte, die diesen Kampf dorthin zu führen wusste: den Kampf einer Revolution mit der Verpflichtung zur Gerechtigkeit, deren wichtigste Führer, Männer wie Fidel und Raúl, schon immer verstanden hatten, dass um sie aufzubauen, es unerlässlich ist, die Frauen zu Protagonisten zu machen.

Am Mittwoch beginnt in Havanna der X. Kongress des Kubanischen Frauenverbandes (FMC), an dem 360 Delegierte und 40 Gäste teilnehmen

Am heutigen Tag wird in vier Kommissionen in verschiedenen Einrichtungen der Stadt getagt, in denen die Rolle der Organisation und ihre mobilisierende Funktion im Zusammenhang mit der Aktualisierung des Wirtschaftsmodells, der Gleichstellung der Geschlechter innerhalb der Familie und der Gesellschaft, der Jugend als Garantie für die Kontinuität des FMC und das Funktionieren der Organisation behandelt werden.

Die Tagungsorte des ersten Tages sind: Das Landwirtschaftsministerium, die Akademie der Revolutionären Polizei „Märtyrer von Tarará“, das Veranstaltungszentrum der Universität von Havanna, das Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie und die Parteihochschule Ñico López.

Die Tagungen im Plenum am 7. und 8. März werden jedoch im Kongresspalast der Hauptstadt stattfinden.


unter Link ...jetzt anmelden!

#kuba
#frauen
#feminismus
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! f0018031.jpg
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
VS-Bericht 2018
3
Thanx @ mischa für das Spiegeln dieser zwei Passagen zur IL. Hier beißen sich die Schweine ja schon eine Weile dran fest: ...mehr FPeregrin 29.06.2019
mischa 29.06.2019
FPeregrin 27.06.2019
Gemeinnützigkeit der VVN/BdA erhalten (Petition)
1
Ist eine riesige Schweinerei die da läuft. Trifft nicht nur die #VVNBdA,sondern auch die rote Hilfe etc. Das ist ein juristis...mehr Rainer 09.05.2019
FPÖ-Chef und Vizekanzler Strache tritt zurück
12
(Und so schlecht ist der Song meiner Erinnerung nach innerhalb des Eurodance-Genres gar nicht gewesen.) Na ja, ist Geschmack...mehr arktika 27.05.2019
retmarut 27.05.2019
Hennes 25.05.2019
Heiko Maas trifft Joshua Wong...
Diesen köstlichen Artikel aus der Jungen Welt zur Einladung von Bild zur Regimechange-Party will ich denjenigen, die kein Abo...mehr Hennes 12.09.2019
Finster: FaschistInnen in Schweden weiter auf dem..
NEU
Finster! Auch in Schweden sind die FaschistInnen weiter auf dem Vormarsch. Schuld daran sind natürlich - wer wohl sonst? - di...mehr arktika 18.11.2019
Zum Ursprung des italienischen Faschismus
2
Dies hier - eine Rezension aus der heutigen jW - als Fußnote: Der närrische Nationalist Gabriele d’Annunzio und die Rep...mehr FPeregrin 05.07.2019
FPeregrin 15.04.2019