DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
17.03.2013, 17:35 Uhr
Nutzer / in
JvA

• Secarts Aufkleber Hallo,
ich habe leider keinen wirlklich Passenden threath dazu gefunden, also habe ich einen neuen Aufgemacht.

Wir von der SDAJ Göttingen wollen demnächst Aufkleber in etwas größerer Auflage drucken lassen, und da habe ich mir gedacht, dass wir ja eventuelle auch die Secarts Aufkleber mit dem Slogan der Hauptfeind steht im eigenen Land mal wieder neu auflegen könnten.
Ich habe im Internet etwas rumgesucht nach günstigen Möglichkeiten, und der Druck von 2500 aufklebern würde um die 50€ kosten, der Druck von 5000 um die 90€ 10000 Stück würden um die 150€ kosten.
Es gibt ja hier im Forum auch nochmal andere Druckvorschläge die man auch mit in das Sortiment aufnehmen könnte, um dann zwei verschiedene Aufkleber für Secarts zu haben.
Jetzt die Frage was haltet ihr davon? Wäre Geld da um dies zu machen? und gibt es noch andere Bildvorschläge als das Hauptfeind Motiv und den mit Lenin und den Kopfhörern und Soviet Macht = Sozialismus plus internet oder sowas den ich gerade nicht gefunden habe?

RG Jan
17.03.2013, 22:31 Uhr
Nutzer / in
secarts

Secarts Aufkleber Gute Idee, bin dafür.

Es gab mal verschiedentlich Forendiskussionen zu unterschiedlichen Slogans für Aufkleber/T-Shirts/Buttons...

- hier
- und hier

..vermutlich gibt es noch mehr alte Forendebatten, ich finde sie nur auf Anhieb nicht.

Whatever; es macht wohl wenig Sinn, den alten Krams hier zusammenzukopieren... Mein Vorschlag: Alle, die Ideen für einen secarts.org-Aufkleber haben, können Slogan + Motiv (also einen kurzen Spruch, ein Satz... und dazu möglicherweise eine gut stilisierbare, unkomplizierte Grafik) hier vorschlagen. Wenn von den alten Sachen etwas als Muse herhalten kann: Warum nicht.

Gruß, secarts
19.03.2013, 13:17 Uhr
Nutzer / in
JvA

Secarts Aufkleber Die Frage die sich stellt, ist ob das auf allgemeine Zutimmung trift, und ob die Finanziellen Mittel dafür vorhanden wären. Ich werde mich icht dranmachen neue Motive zu erarbeiten um dann zu hören, dass kein Interesse oder Geld da ist um das auch Drucken zu lassen!
RG Jan

p.s. @retmarut:
könntest Du mir mir eine möglichst hochaufgelöste Version der alten Aufkleber schicken?
19.03.2013, 14:58 Uhr
Nutzer / in
retmarut

Secarts Aufkleber Die habe ich, glaube ich, nicht. Erstellt wurden die von den Frankfurter Genossen, als mal plk anfragen.

Ich finde die schwarzen Aufkleber eigentlich ganz schick und hätte nichts gegen eine Neuauflage.
19.03.2013, 18:49 Uhr
Nutzer / in
secarts

Secarts Aufkleber Wenn neue Aufkleber erstellt werden, dann sollten wir sie einheitlich machen - d. h., auch das alte Motiv könnten wir dann in identischer Schriftart etc. fassen. Das mache ich gerne, wenn wir uns auf den Inhalt des zweiten Aufklebers geeinigt haben!

2500 Aufkleber reichen sicher erst mal. Nachdrucken geht ja immer, und die 50 Öcken haben wir auch noch übrig ;-)

Viele Grüße,
sec.
19.03.2013, 20:03 Uhr
Nutzer / in
JvA

Secarts Aufkleber Also ich finde ja den mit dem Leninkopf ziemlich gut, nur das man eben den Bildschirm etwas dem heutigen stand der Technik anpassen sollte...
Und dann fände ich es auch nicht verkehrt, wenn man gleich von beiden 2500 Stück machen würde, die werden ja nicht schlecht und auf der Hauptfeindkonferenz und dem Camp (und auch anderswo) würde man da sicher einige loswerden...
Und auch den mit dem PLAN gut für unsre Wirtschaft finde ich ziemlich geil und auch passend momentan aber der ist ja irgendwie auf ablehnung gestoßen beim letzten Anlauf.
RG Jan
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
China schickt Schrott-Dissidenten nach Deutschland
2
Um die neu erbeutete Vorzeigedissidentin Liu Xia wird einiger Wirbel gemacht: "Die Kirchengemeinde [Gethsemanegemeinde Be...mehr RevLeft 18.07.2018
secarts 10.07.2018
juven
tud87
Attentat auf Maduro! (unverletzt)
5
Der Weltgewerkschaftsbund ist irgendwie doppelt hier im Thema... Noch mal zusammenfassend die Zeitung vum Lëtzebuerger V...mehr MARFA 08.08.2018
j juventud87 06.08.2018
j juventud87 06.08.2018
Brasilien: Lula willkürlich zu 9 1/2 Jahren Knast..
6
Die kubanische Zeitung Granma hat ein Knast-Interview mit Lula da Silva geführt, das am 15.06. veröffentlicht wurde: (Dort un...mehr arktika 17.06.2018
arktika 22.03.2018
retmarut 09.02.2018
Partito Comunista Italiano
Weiß wer Genaueres zur Partito Comunista Italiano, die von der PdA Österreich als "neue Bruderpartei" angeführt wird (siehe A...mehr symbion 03.07.2018